Kursinhalt

Was du alles lernst:

- Entspannungs- und Selbsthypnose-Techniken einzusetzen.

- Angst und Spannung durch Vertrauen, Ruhe, und Wohlbefinden zu ersetzen.

- Techniken für eine kürzere und angenehmere Geburt einzusetzen.

- Die Steuerung der Produktion von natürlich beruhigenden Körperstoffen.

- Viel Wissenswertes rund um den Geburtsvorgang und die Biologie der Frau.

- Woher der Mythos kommt, dass Schmerzen zur Geburt gehören.

- Warum Frauen in anderen Kulturen fast ohne Schmerzen und Beschwerden gebären und wie der weibliche Körper dafür geschaffen ist, in Harmonie mit sich selbst und der Natur zu gebären.

- Entspannungsübungen während und zwischen den Wehen und
Visualisierungstechniken für eine leichtere Geburt.

- Weshalb Beziehungen vor und um den Zeitpunkt der Geburt so wichtig sind.

- Was es für das Baby bedeutet, wenn es mit einer künstlichen Einleitung oder einem geplanten —Kaiserschnitt auf die Welt kommt und wie du dies verhindern könntest.

- Wie du körpereigene Betäubungsbotenstoffe ausschütten kannst.

Kontakt

Heilpraxis Thomae –
Therapie, Coaching, Beratung


Feldstraße 29
18057 Rostock

Telefon 0176 / 57 689 225

Zum Kontaktformular »